Hafenstaedter ist wieder in der Hafenstadt

Nach langer Pause meldet sich Heinrich Hafenstaedter wieder zurück und berichtet aus der Hafenstadt.

Graffito: „Herz der Stadt“. Bahnunterführung Mülheimer Straße. Schmutzschicht auf weißen Kacheln.

Wäre das nicht mal wieder eine schöne Urlaubspostkarte aus Duisburg?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.